Phönix-Ärztehaus

Südstraße 38
59065 Hamm

02381 13070 oder 02381 13088
02381 22750

Volumisierung

Die Volumisierung zielt darauf ab, verloren gegangene Gewebevolumina zu ersetzen, beziehungsweise diese an ihre alten Position zu bringen, um auf diesem Weg die Alterungszeichen des Gesichtes zu minimieren. Prinzipiell spielt es dabei keine große Rolle, ob die zu ersetzenden Volumina zuvor knöchern waren oder aus Fett bestanden. Die dafür verwendeten Füllstoffe werden in die Tiefe des Gewebes zum Teil auf den Knochen direkt eingebracht. Hyaluronsäure ist eine Möglichkeit, aufgrund der längeren Wirkdauer empfehlen wir jedoch die Anwendung von Polycaprolacton, welches zusätzlich die Kollagenbildung stimuliert. Eine andere Möglichkeit besteht im Eigenfetttransfer.

Die Behandlung ist entweder mit beigemischtem örtlichen Betäubungsmittel oder separater örtlicher Betäubung sicher und bequem durchzuführen.