Phönix-Ärztehaus

Südstraße 38
59065 Hamm

02381 13070 oder 02381 13088
02381 22750

Unterlidstraffung

Der Alterungsprozess im Unterlid besteht aus mehreren Komponenten, dazu gehört die Erschlaffung der Unterlidhaut selbst und das Hervortreten der den Augapfel umgebenen Fettpolster (Tränensäcke).

Eine Möglichkeit der Korrektur besteht in der Verringerung der Fettpolster durch einen Zugang durch die Bindehaut ohne sichtbaren Narben in Kombination mit einer Entfernung der überschüssigen Haut unterhalb der Wimpern. Alternativ kann eine reine Reduktion des Hautüberschusses durch physikalische  Schrumpfung erfolgen.  Dieser Eingriff kann mit einer Operation an den Oberliedern kombiniert werden, die Durchführung ist in örtlicher Betäubung, Sedierung oder Vollnarkose möglich.