Halsstraffung / Necklift

Die Alterserscheinung am Hals machen analog den Vorgängen im Gesicht eine Korrektur an Haut und Unterhaut möglich. Dabei wird die Inzision im Bereich hinter dem Ohr in den seitlichen Haaransatz geführt umso die spätere Narbe möglichst verbergen zu können. Für die Raffung der Halsmuskulatur ist meist ein Hautschnitt unter dem Kinn notwendig, dabei kann zusätzlich überschüssiges Fett entfernt werden. Dieser Zugang ist ebenfalls in Kombination mit der Einbringung von Kinnimplantaten kombinierbar.

Hinsichtlich der notwendigen Schmerzausschaltung ist diese durch die unter Gesichtsstraffung / Facelift genannten Methoden erzielbar.

Call Now Button